CJ
Christiane Jansen Rechtsanwältin Fachanwältin für Strafrecht
Vita Frau Jansen wurde 1968 in Essen geboren, wo sie 1987 das Abitur an der B.M.V.-Schule ablegte. Von 1987 - 1989 absolvierte sie eine Ausbildung zur Bankkauffrau bei der WestLB, wo sie anschließend bis 1990 als Kreditsachbearbeiterin in der Firmenkreditabteilung tätig war. Von 1990 bis 2003 widmete Frau Jansen sich hauptsächlich der Erziehung ihrer beiden Söhne und war darüber hinaus ehrenamtlich z.B. in der örtlichen Pfarrgemeinde an ihrem Wohnort Prüm tätig. 2003 begann sie das Jurastudium an der Universität zu Köln. Als Schwerpunkt- fach wählte sie das Strafrecht und absolvierte mehrere Seminare in den Bereichen Mediation und Kommunikation. Im Jahr 2008 schloss Frau Jansen das Jurastudium mit dem ersten Staats- examen ab. Von 2008 bis 2010 war Frau Jansen Rechtsreferendarin beim Oberlandes- gericht Koblenz im Bereich des Landgerichts Trier. In dieser Zeit war sie 9 Monate bei einem Fachanwalt für Familienrecht tätig und weitere drei Monate bei einem Strafverteidiger mit dem Spezialgebiet Wirtschaftsstrafrecht. Ihr Interesse für diese Rechtsgebiete, das im Familienrecht auch durch persönliche Erfahrungen begründet ist, prägt sie in ihrer beruflichen Orientierung weiterhin. Frau Jansen ist seit Februar 2016 Fachanwältin für Strafrecht.